Das Rauschmayer Schloss

Rauschmayer Schloss

Das Rauschmayer-Märchenschloss

Erbaut wurde das Schloss 1566. Nach einer jahrhundertealten, wechselvollen Geschichte harrte das Schmuckstück viele Jahre im Dornröschenschlaf, bevor es Roland Rauschmayer kaufte, aufwendig sanierte und mit neuem Leben füllte. Weil der Trauringhersteller vom Heiraten überzeugt ist, stellt er das Schloss gerne Paaren zur Verfügung, die sich eine einzigartige Märchenhochzeit wünschen.

Heiraten wie im Märchen

Der Tag, an dem man sich das Ja-Wort gibt, soll ein besonderes Ereignis werden, an das sich das Paar und auch die Gäste lange und gerne erinnern – eine Märchenhochzeit! Das Schloss Mühlhausen an der Enz bietet dafür alles, was das Herz begehrt. Das  architektonisch eindrucksvolle, denkmalgeschützte Ensemble liegt inmitten der Weinberge an der Württembergischen Weinstraße. Wer das erste Mal zu Gast ist, spürt sofort die besondere Atmosphäre dieses Ortes. Alles, was außerdem noch zu einer perfekten Märchenhochzeit dazugehört, kann im Schloss Mühlhausen mit arrangiert werden: vom hauseigenen Wein über das Catering bis hin zur zeitgemäßen „Märchenkutsche“. Ob klein und romantisch oder groß und glamourös – das Rauschmayer-Hochzeitsschloss kann viele Wünsche erfüllen.

Zum Schloss Mühlhausen
logo_schloss_kompakt_blau